Nachdem in der letzten Woche der Startschuss für das überarbeitete Jugendkonzept mit einer ersten allgemeinen Information gefallen ist, wollen wir nun wie angekündigt mit weiteren detaillierten Informationen fortfahren. Zunächst über die geplante Arbeitsweise in unserem Team für den Leistungsbereich von U15-U19. Nachstehendes Organigramm zeigt die Verantwortlichkeiten für die jeweiligen Großfeldmannschaften in diesem Bereich auf.

ORGANIGRAMM

organigramm-jpeg

Wie schon bekannt gegeben, haben wir uns bewusst für Trainerteams in jeder Altersklasse entschieden. Diese ermöglichen uns eine bessere Betreuung der Individualität, wir können besser Defizite ausgleichen (U15), individueller auf Positionen vorbereiten (U17) und komplexere Taktiken trainieren (U19). Inhaltlich verlagert sich der Trainingsschwerpunkt vom technischen in den taktischen Bereich. Ziel ist somit eine entsprechende optimale Ausbildung aller Spieler, um sie für den Übergang in eine jeweils höhere Altersklasse bestmöglich vorzubereiten.

Die U15 übernehmen Kevin Kiefer und Yannik Houy. Kevin ist neu in unserem Team, hat schon einiges an Trainererfahrung im Jugendbereich gesammelt und wird gemeinsam mit Yannik, der die Spieler dieses Jahrgangs seit einiger Zeit als Trainer und Betreuer begleitet, für den Übergang in den Leistungsbereich verantwortlich sein. Die Spieler werden mit taktischen Überlegungen konfrontiert, die ihnen verschiedene Optionen im eigenverantwortlichen Handeln eröffnen werden. Für die U17 sind ab sofort Jens Marx und Lukas Adam, die bisher beide in der U19 tätig waren, verantwortlich. Sie werden den taktischen Bereich mit Ideen füllen, mehr Dynamik einfordern, um den Spielern ihre Selbstständigkeit zu ermöglich. Frederik Appel und Benny Berg übernehmen die U19 und komplettieren somit das Team. Hier wird die Komplexität des Trainings nochmals erhöht, taktische Vorgaben gezielt umgesetzt und an Formationen gearbeitet. Frederik ist zugleich Trainer der Landesliga-Mannschaft, wodurch optimale Voraussetzungen geschaffen sind, um die Spieler Schritt für Schritt an unseren Aktivenbereich heranzuführen und in diesen zu integrieren.

Alle Trainer werden bereichsübergreifend eng zusammenarbeiten, sich regelmäßig austauschen, einzelne kurz- und langfristige Ziele aufeinander abstimmen und diese immer wieder überarbeiten. Für den Aufbaubereich bis zur U13 wird zeitnah ebenfalls ein Organigramm veröffentlicht!