Vergangenen Samstag, 13.05.2017, fand unser Heimspieltag der F-Jugend auf dem Rasenplatz in Habach statt. Nach einigen Regenfällen an den Tagen zuvor hatte Petrus an diesem Vormittag ein Einsehen und alle Kicker konnten bei herrlichem Fußballwetter den Spieltag erleben. Vorweg, die Eltern und Zuschauer sahen über die drei Spielrunden verteilt zahlreiche spannende und torreiche Spiele.

2017-05-13-f-heimturnier-1

Bereits um 09:30 Uhr startete unser Team des SV Habach 2 in der ersten Spielrunde. Die Jungs hatten es hier mit den Mannschaften von Bubach-Calmesweiler 1 (1:0), Heiligenwald 1 (1:1) und Schiffweiler 2 (0:0) zu tun. In allen Spielen zeigten die Kids eine geschlossene Mannschaftsleistung und blieben so, bei nur einem Gegentor, an diesem Morgen ungeschlagen. Insbesondere gegen starke Heiligenwalder stand die Abwehr hinten gut zusammen, jedoch fehlte vorne die Durchschlagskraft zum Siegtreffer.

2017-05-13-f-heimturnier-6

In der zweiten Spielrunde hatte es unsere Mannschaft Wiesbach 1 mit wirklich harten Brocken zu tun. So musste man gleich im ersten Spiel gegen den Dauerrivalen SC Gresaubach 1 ran. Gegen das technisch versierte Team hielten die Jungs diesmal kämpferisch und spielerisch dagegen und siegten so, trotz zweimaligen Rückstandes, noch mit 3:2. Nicht ganz bei der Sache waren die Jungs dann im zweiten Spiel gegen das Team von Lebach 1. Über die gesamte Spieldauer fanden die Jungs nicht ins Spiel und unterlagen so am Ende auch verdient mit 0:1. Für die beiden letzten Spiele hatten sich die Jungs allerdings wieder einiges vorgenommen und konnten das auch umsetzen: 3:0 gegen Schiffweiler und 2:0 gegen Hüttigweiler hieß es am Ende. Zusammenfassend zeigte unser älterer Jahrgang an diesem Vormittag richtig gute Leistungen und belohnte sich endlich mal wieder mit acht geschossenen Toren.

2017-05-13-f-heimturnier-4-1

Unsere Teams von Habach 1 und Wiesbach 2 gingen dann in der dritten und letzten Spielrunde an den Start. Vorweg: auch diese beiden Teams konnten heute vollends überzeugen. Die Gegner in dieser Runde: Eppelborn 1, Hüttigweiler 2 und Lebach 2. Die Mannschaft von Habach 1 musste direkt im ersten Spiel zum Derby gegen Eppelborn ran. Nach einem wirklich klasse Solo durch Paul ging man hier früh in Führung, musste jedoch am Ende noch das 1:1 schlucken. Das warf die Jungs jedoch nicht aus der Bahn und so wurden die restlichen Spiele gegen Hüttigweiler 2 (4:0), Lebach 2 (4:0) und Wiesbach 2 (7:1) klar gewonnen. Das Team, das komplett aus dem jüngeren Jahrgang zusammengesetzt ist, zeigte auch heute, wie in den beiden vergangenen Wochen, in vielen Situationen guten Fußball und schön herausgespielte Tore.
Bis auf das interne Duell mit Habach 1 blieb aber auch Wiesbach 2 in dieser Spielrunde ungeschlagen. Vor allem beim 1:1 gegen Eppelborn offenbarte das Team tollen Kampfgeist und belohnte sich mit dem verdienten Ausgleich kurz vor Spielende. Auch in den Spielen gegen Lebach 2 (1:1) und Hüttigweiler 2 (3:1) sahen die Zuschauer und Eltern guten Fußball der Jungs.

2017-05-13-f-heimturnier-5

Für das leibliche Wohl der angereisten Gäste sorgten die Spielereltern und hatten leckere Kuchen und sogar eine Waffelbäckerei organisiert. Vielen Dank an dieser stellen allen Helfern und Kuchenspendern, sowie der Jugendabteilung des SVH, die sich um die Rostwurstbude und das Clubheim kümmerten.

Es spielten und Tore in Klammern:

Habach 1: Bennet, Manu (1) , Jonas, Ole (2), Leo, Henri (5), Sergej (3), Paul (5)

Habach 2: Julian, Philipp, Marius, Manu (1), Nick (1), Tim-Luan, Tom, Alexander, Phil, Simon

Wiesbach 1: Bennet, Henri, Nathanael, Abdulrahman, Tobi (2), Leon, Niklas (6)

Wiesbach 2: Leonhard, Ahmad, Abdulrahman (1), Nico, Niklas (1) Linus, David, Mark (2), Lennon (2), Nicolas, Fynn

2017-05-13-f-heimturnier-3