Vor aufregender Kulisse trat unsere F-Jugend am Freitag, 02.06.2017, in einer Soccer-Arena auf dem Saarlouiser Emmes an. Rundherum Essenstände und Musikbühnen schafften eine tolle Atmosphäre und zahlreiche Zuschauer sahen ein gut organisiertes Turnier mit ansprechendem Fußball. Von Beginn an zeigten unsere Jungs was in ihnen steckt und starteten ein regelrechtes Torfestival. Aber kein Wunder, denn gerade das schnelle Spiel im Käfig mit Rundumbande liegt unseren Kickern. So konnte man im ersten Spiel den SV Ludweiler mit 5:2 in die Schranken weisen. Die beste Leistung zeigten die Jungs aber im zweiten Spiel gegen den stärksten Gegner, die Kids vom FV Lebach. Immer wieder spielten wir uns gute Torchancen heraus, ohne dabei in der Defensive auch nur das Geringste zuzulassen. Am Ende stand auch ein in der Höhe verdienter 4:0 Erfolg. Auch die beiden weiteren Spiele gegen den FSV Saarwellingen (2:1) und die FSG Bous (5:0) konnten die Jungs siegreich gestalten. Eine geschlossene Mannschaftsleistung führte so heute zum hochverdienten Turniersieg mit einem Torverhältnis von 16:3 Toren. Nach zuvor einigen zweiten und dritten Plätzen zeigten die Jungs heute endlich auch die nötige Konstanz über den gesamten Turnierverlauf hinweg, um am Ende den Siegerpokal in die Höhe zu stemmen. Nach der Siegerehrung gab es für die Jungs noch das versprochene Eis auf dem Emmes. Ein wirklich rundum tolles Erlebnis an diesem Freitagnachmittag in Saarlouis.

Es spielten und Tore in Klammern: Bennet (2), Jonas (2), Nathanael (2), Tobi (2), Manu (1), Ole (1), Niklas (3), Paul (3) und Leon